Presseartikel


Gesundheitsamt: 15 Mitarbeiter bearbeiten die neuen Corona-Meldungen

Die Corona-Infektionszahlen steigen auch im Kreis Soest weiter und weiter an. Für das Gesundheitsamt des Kreises zeigt das vor allem eines: Die Pandemie ist noch längst nicht vorbei und wird auch im Sommer für eine hohe Arbeitslast sorgen.

Zum Artikel


Im Hirschberger Ortskern öffnet ein neues Corona-Testzentrum

Hirschberg hat jetzt auch ein eigenes Corona-Testzentrum. Dort werden auch PCR-Tests angeboten, ab Wochenende auch Antikörper-Tests. Wann das Testzentrum geöffnet hat.

Zum Artikel


Presseerklärung zur Situation der Testzentren der EHS Management GmbH

Das Testzentrum am Teinenkamp in Soest schließt zum 11. Oktober – kehrt dafür aber andernorts zurück. „Wir eröffnen zum November auf 200 Quadratmetern ein neues Ausbildungszentrum am Overweg 27 und bieten dort weiterhin die Möglichkeit zum Testen an“, meint Ralf Wischnewski, Geschäftsführer des Betreibers EHS Management. „Vom 12. bis 31. Oktober bieten wir die Möglichkeit zur mobilen Testung in Soest – die genauen Modalitäten geben wir noch bekannt.“

Artikel downloaden

Das Testzentrum am Teinenkamp in Soest schließt zum 11. Oktober – kehrt dafür aber andernorts zurück. „Wir eröffnen zum November auf 200 Quadratmetern ein neues Ausbildungszentrum am Overweg 27 und bieten dort weiterhin die Möglichkeit zum Testen an“, meint Ralf Wischnewski, Geschäftsführer des Betreibers EHS Management. „Vom 12. bis 31. Oktober bieten wir die Möglichkeit zur mobilen Testung in Soest – die genauen Modalitäten geben wir noch bekannt.“

Wischnewski war einer der ersten Anbieter in der Region, bot die Tests auch in Körbecke, Welver, Warstein  und Körbecke an und testete bereits zu Beginn der Krise in den heimischen Altersheimen und in Schulen und Kindertageseinrichtungen.

Allerdings war klar, dass die Standorte in Soest und Scheidingen schon aus einem Grund nicht von Dauer sein konnten: Es handelte sich immerhin um das Vereinsheim der Soester Pfadfinder und die Halle der Scheidinger Schützen. Wischnewski: „In Scheidingen war einfach die Altersstruktur der Einwohner so hoch, dass der überwiegende Teil schon sehr früh durchgeimpft war“, begründet er die dortige Schließung. „Die mobile Versorgung übernehmen wir mobil von Soest aus. Am liebsten würde ich ja alle Testzentren schließen – doch die Inzidenzen steigen ja weiter an“, so der Unternehmer.

Das Testzentrum in Körbecke bleibt, wie gewohnt, geöffnet, fährt Ralf Wischnewski fort. „Schultestungen werden wir bei Bedarfsanmeldung durch die Schulleitungen vor Ort mobil durchführen.“

Wischnewskis Kerngeschäft ist jedoch die Beratung von Betrieben, Unternehmen, Praxen und Pflegeeinrichtungen in den Bereichen Notfallmedizin, Arbeitsschutz und Brandschutz. Hinzu kommen Kurse in Notfallmedizin, Erster Hilfe und im Umgang mit Defibrillatoren. Hierfür mietet er die Räume am Overweg an, die er sich mit dem Metallbauunternehmen Zompras teilt. Beginn ist bereits am 1. November. 

„Mein Dank gilt neben meinen großartigen Mitarbeitern den beiden Vereinen, die mir in Soest und Scheidingen ihre Räume zur Verfügung stellten. Ich hoffe, wir haben ihnen durch unsere Anmietung helfen können, durch die Krise zu kommen“, meint Wischnewski. Er selber habe in seine Testzentren 120.000 Euro investieren müssen, bevor erst im Juni dieses Jahres seitens des Staates erstmals Geld geflossen sei.“


Hochbetrieb im mobilen Testzentrum an der Seetreppe in Körbecke

Fast 400 Besucher haben sich am Pfingstwochenende an einer mobilen Station an der Seetreppe in Körbecke auf das Corona-Virus testen lassen. Alle waren negativ, also nicht mit dem Corona-Virus infiziert. Voranmeldungen waren nicht nötig.

Zum Artikel


Unser Testmobil am Vatertag auf dem Petrikirchhof im Einsatz , ein voller Erfolg.


Viel Druck für Mitarbeiter, aber auch Freude

So reagiert das Körbecker Testzentrum auf den großen Andrang nach der Notbremse

Zum Artikel


Neuer Defi-Standort am Haupteingang des Rathauses der Stadt Warstein

Am Haupteingang des Rathauses der Stadt Warstein befindet sich jetzt ein neuer Defibrillator-Standort: Der kleine grüne Kasten, dessen Inhalt Leben retten kann, ist gut sichtbar an einer Stele angebracht. „Der Marktplatz ist das Zentrum des Ortes, hier finden auch viele Feiern statt.

Zum Artikel


Ansturm auf Soester Testzentren: Alle wollen Termine haben – mehr Personal

Wirklich viel geht jetzt nicht mehr ohne die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Schnelltests – und der muss hochoffiziell bestätigt sein. Entsprechend groß ist der Andrang in den zertifizierten Testzentren.

Zum Artikel


Corona-Tests in Soest: Woher all die vielen Tester kommen

Bunter kann so eine Truppe nicht zusammengewürfelt sein: Bürokraft im Dentallabor, Betreuungs-Assistentin, Kinderpflegerin, Schüler, Studenten.

Zum Artikel


Ostern: Hochkonjunktur für Corona-Testzentren

Während Deutschland über die Osterfeiertage überwiegend in den Ruhemodus fährt, fahren die Corona-Testzentren hoch. Marco Müller hat ein Testzentrum über die Feiertage besucht.

Zum Artikel


Der Test zum Fest: Hochbetrieb im Körbecker Schnelltestzentrum

Von österlicher Ruhe war am Wochenende rein gar nichts zu spüren im Körbecker Corona-Schnelltestzentrum. Wie in vielen anderen ähnlichen Einrichtungen in der Region war hier der Ansturm auf einen Abstrich groß.

Zum Artikel